"Herzlich Willkommen"

 

 

heißt der Arbeitskreis (AK) Asyl alle Menschen, die in Haßloch Schutz suchen. 

 

 

Der AK Asyl ist das dritte und jüngste Projekt der Bürgerstiftung. Er gehört seit November 2015 dazu. Gegründet wurde er im November 2014. 

 

 

 

Mit seinem Patenprojekt „Alltagsbegleitung“ leistet der AK Asyl  wertvolle Hilfe für die Neuorientierung der Ankömmlinge. Die Paten helfen Familien und Einzelpersonen beim Kennenlernen der Örtlichkeiten, bei Behördengängen und Kontakten zu Vereinen, wenn Not am Mann ist, auch mit notwendigen Artikeln für die Wohnungs- und Kücheneinrichtung. In manchen Fällen haben sich aus der Patenschaft bereits Freundschaften entwickelt.

 

Angegliedert an den Arbeitskreis Asyl ist eine Fahrradwerkstatt. Hier werden gespendete und aufgearbeitete Räder zu geringen Preisen an Geflüchtete abgegeben. Auch defekte Fahrräder können zur Reparatur vorbei gebracht werden.

Die Werkstatt ist dienstags von 9 – 12:30 Uhr und von 13:30 -16:30 Uhr geöffnet.

Ansprechpartner ist Friedhelm Zeiß. Email: FZeiss@t-online.de

 

 

Sie möchten mitmachen?

Elke Kissel:  E.Kissel@gmx.net 

 

Für Spenden stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus. 

Spendenkonto bei der SPK Rhein-Haardt. 

IBAN: DE 31 5465 1240 0005 4115 82

BIC: MALADE51DKH

 

Frauentreff des Arbeitskreis Asyl

Eine junge Afghanin aus Hassloch beim Praktikum in der Kindergartenküche.