Der Garten ist es ist eine Baustelle (Noch!).

Der Plan für den Garten
Der Plan für den Garten

Die Gartenarbeiten begannen im Spätjahr 2013 als eine der ersten Baustellen in der ehemaligen Brauerei Löwer. Der Garten war jahrelang vernachlässigt worden, wie der Rest des Gebäudes auch. Entsprechend wuchsen die Essigbäume im Garten unkontrolliert in den Himmel und schufen einen grünen Dschungel.

Nach der schwierigen Beseitigung der Essigbäume lag der Garten mehr oder weniger brach. Bevor man an eine Gartenplanung gehen konnte, musste eine klare Fluchtweg-Regelung getroffen werden. Viele Unklarheiten sind jetzt beseitigt, ein Fluchtweg ist gefunden, bauliche Veränderungen an der Südseite des Gebäudes sind auf den Weg gebracht und in Kürze (Frühjahr/Sommer 2017) kann der Garten angelegt werden.